meldungen

Barrierefreie Führung

21.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Das Freilichtmuseum bietet am Samstag, 28. September, um 14.30 Uhr die Führung „Schwäbische Haus- und Bewohnergeschichten“ für Menschen mit Mobilitätseinschränkung an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Rundgang mit Museumsführerin Hannelore Schmid startet mit einer Bildpräsentation im Seminarraum des Bauernhauses aus Öschelbronn, der mittels Aufzug barrierefrei erreichbar ist. Schmid stellt ausgewählte Museumsgebäude vor, die für Menschen mit Mobilitätseinschränkung normalerweise nicht erreichbar sind. Bei einem kleinen Rundgang über den barrierefreien Weg zum Hühnerstall geht es zur Besichtigung des Gartensaals aus Geislingen. Auch das Haus der Familie Mannsperger aus Tamm und das Backhaus aus Esslingen-Sulzgries werden vorgestellt.

Tipps und Termine