meldungen

Ausstellung „Papiers Trouvés“

26.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Sonntag, 27. Oktober, findet in der Städtischen Galerie im Kirchheimer Kornhaus um 15 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Papiers Trouvés“ mit Arbeiten des Stuttgarter Künstlers Wolfgang Knauß statt. Knauß, der auf Kunststudien an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Akademie der Bildenden Künste Wien zurückblicken kann, sammelt und archiviert weggeworfenes Verpackungsmaterial, Fragmente alter Zeichnungen und Kartonagen, die ihm spontan gefallen. Diese Fundstücke sind bereits verwittert. Er unterzieht sie einem künstlerischen Wandlungsprozess und erweckt sie in reduzierten Collagen, Objekten und Fotografien zu neuem Leben. Zur Einführung in die Ausstellung spricht Kunsthistorikerin Vivien Sigmund.

Tipps und Termine