Schwerpunkte

meldungen

Ausstellung in der ganzen Stadt

09.07.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Nach wie vor sind in der Kirchheimer Innenstadt auf Einladung des Kunstbeirates der Städtischen Galerie im Kornhaus bis 26. September „Module für Kirchheim“ des deutsch-französischen Künstlers Veit Stratmann zu sehen. Die „Intervention für Kirchheim“ besteht aus zehn formidentischen orangenen Sitzmodulen, die an verschiedenen Standorten aufgestellt wurden. Sie fügen sich wie selbstverständlich in das komplexe Gefüge des urbanen Raumes ein.

Zwischen sozialer und plastischer Form oszillierend, verstehen sie sich als „Werkzeuge“, um den öffentlichen Raum als Formenreservoir zu betrachten und individuelle Entscheidungs- und Handlungsprozesse zu ermöglichen. Mit seinen speziell für Kirchheim und mithilfe lokaler Handwerksbetriebe realisierten Modulen stellt Veit Stratmann ästhetische Bewertungskriterien und Wahrnehmungsprozesse im Handlungsfeld von Kunst, öffentlichem Raum und soziokulturellen Erfahrungen zur Diskussion. Unter #StratmannInKirchheim können Besucher auf Instagram und Facebook ihre Fotos der Sitzmodule teilen.

Die einzelnen Standorte der Sitzmodule sind auf der Homepage https://staedtischegaleriekirchheim.com aufgelistet.

Tipps und Termine