Schwerpunkte

meldungen

Ausstellung im „Haus der Künste“

24.03.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Musik- und Jugendkunstschule macht Kunst für alle sichtbar und präsentiert neben „Supergirl“, „Alien“ und „Osterhase“ viele andere Kunstwerke seiner Schülerinnen und Schüler in den großen Glasfenstern vom „Haus der Künste“. Wer bei einem Spaziergang rund um den Ersberg dort vorbeikommt, kann sich an den farbigen und fantasievollen Bildern erfreuen. „Damit ihr nicht nur an Corona denkt, haben wir die Bilder aufgehängt“, so die beiden Lehrkräfte Josephine Bonnet und Ute-Gärtner-Schüler, die diese Ausstellung in den Fenstern umgesetzt haben. Unabhängig von Öffnungs- und Tageszeiten ist diese Ausstellung ab sofort bis Ende Mai für jeden von außen sichtbar. „Haus der Künste“, Ersbergstraße 42, Nürtingen.

Tipps und Termine