Schwerpunkte

meldungen

Ausstellung 75 Jahre Landfrauenverband

05.08.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Der Landfrauenverband Baden-Württemberg hat seiner 75-jährigen Geschichte eigens eine Wanderausstellung gewidmet, die durchs Land tourt. Von Donnerstag, 11. August, bis Sonntag, 4. September, ist die Ausstellung mit dem Titel „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“ im Freilichtmuseum Beuren im Haus aus Öschelbronn im barrierefrei erreichbaren Hopfensaal zu sehen. Mit der Gründung des Verbands 1947 setzten sich Frauen auf dem Land für eine Verbesserung ihrer Bildung und Lebensbedingungen ein.Was die Landfrauen bis heute bewegt hat, welche aktuellen Arbeitsschwerpunkte es gibt, wird auf zwölf Displays anschaulich dargestellt. So wird das gesamtgesellschaftliche und internationale Engagement des Verbandes von der Nachkriegszeit bis heute sichtbar gemacht. Ein Touchdisplay lädt Besucherinnen und Besucher zu einer digitalen Rundreise durch die Themen- und Arbeitsgebiete des Verbands ein. Dabei lernen die Gäste auch die persönlichen Geschichten von Landfrauen aus den 24 Kreisverbänden kennen, zu denen auch die Kreisverbände Esslingen und Nürtingen mit jeweils 16 Ortsverbänden gehören. Nähere Informationen gibt es unter www.freilichtmuseum-beuren.de. pm

Tipps und Termine