Schwerpunkte

meldungen

Ausschussitzung

20.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 23. November, um 18 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Auf der Tagesordnung stehen eine Änderung der Satzung der Musik- und Jugendkunstschule sowie eine Änderung der Entgeltordnung der Musik- und Jugendkunstschule in Verbindung mit einer Entgelterhöhung. Weiter geht es mit dem Kulturfonds 2022, der Vorberatung der Anträge zum Haushaltsplan 2022 und dem Ausbau der Jugendschuldnerberatung des Landkreises. Es folgen mietvertragliche Vereinbarungen zur gemeinschaftlichen Nutzung der Villa Melchior durch die Freie Kunstakademie und das Forum Türk vor dem Hintergrund einer Belebung des westlichen Neckarufers, ein Statusbericht zur Digitalisierung an den Schulen und ein Sachstand mit Ergebnissen des Aufarbeitungsprozesses zum Umgang mit extremistischen Gruppierungen und Verbänden (Islamverbänden) in Nürtingen. Die Darstellung des Haushaltsplans 2022 nach den getroffenen Beschlüssen sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen beschließen den öffentlichen Teil der Sitzung. Die Bekanntmachung der Sitzung und die Vorlagen zu den einzelnen öffentlichen Tagesordnungspunkten können auch im Rats- und Bürgerinformationssystem aufgerufen werden. nt

Tipps und Termine