Schwerpunkte

meldungen

Ausschuss tagt

21.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Nürtingen tagt am Dienstag, 22. September, um 18 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N. Auf der Tagesordnung stehen ein Zwischenbericht zu Wohnpotenzialen der Kernstadt Nürtingen innerhalb des Rahmenplans zur Innenentwicklung und ein Beschluss mit einer Vergabe des Projekts „Zukunft Raidwangen – lebendig und digital für alle Generationen“. Es folgt die Änderung eines Beschlusses des Planungs- und Umweltausschusses vom 19. Oktober 1999 sowie eines Beschlusses des Gemeinderats vom 11. Juni 2013 im Hinblick auf die Erstellung von Nullenergiehäusern in Baugebieten mit entgegenstehenden Festsetzungen des Bebauungsplans. Weiter geht es mit einem Antrag der Fraktion Freie Wähler zur Ausweitung des zweiten Bauabschnittes im Rahmen der Innenstadtsanierung in die östliche Kirchstraße sowie dem Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen, der unter anderem einen Sachstandsbericht zum Bauvorhaben „Am Wasen“ beinhaltet. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Die Beratungsunterlagen liegen eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal aus oder können im Rats- und Bürgerinformationssystem unter https://nuertingen.more-rubin1.de aufgerufen werden.

Tipps und Termine