Schwerpunkte

meldungen

Auf die Reutlinger Alb

30.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN. Am Pfingstsonntag 4. Juni erwandert der Schwäbische Albverein Oberboihingen die Reutlinger Alb. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Schulhof der Alten Schule. In Fahrgemeinschaften geht es nach Mössingen-Öschingen. Der Weg führt auf die Albhochfläche zum Filsenberg. Weitere Stationen sind das Teufelsloch, der Bolberg und der Roßberg. Nach etwa fünf Stunden sind die Wanderer wieder am Ausgangspunkt Öschingen. Die Rückkehr nach Oberboihingen ist gegen 18 Uhr geplant. Die Wanderstrecke beträgt etwa 16 Kilometer, die Höhendifferenz etwa 600 Meter. Wanderführer sind Jörg und Ute Haußmann, Telefon (0 70 22) 6 38 57, (01 76) 45 03 24 64 oder E-Mail: haussmann.joerg@web.de.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen