Schwerpunkte

meldungen

Auf dem Weihnachtsmarkt

03.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Samstag und Sonntag zeigt der Holzkünstler Frank Raschhofer im Weihnachtshaus, was er mit einer Säge so alles anstellen kann. Der Besuch des Nikolaus dürfte an beiden Tagen besonders bei den kleinen Besuchern für glänzende Augen sorgen. Musikliebhaber können am Samstag dem Konzert des Blechbläserensembles der Musik- und Jugendkunstschule um 11.30 Uhr am großen Tannenbaum auf dem Marktgelände lauschen. Von 13 bis 20 Uhr am Samstag und von 11 bis 18 Uhr am Sonntag dreht ein Modell der „Tälesbahn“ von den Eisenbahnfreunden Nürtingen in der Schlossbergschule seine Runden. Ein weiteres Konzert folgt am Samstag um 15 Uhr mit dem Blasorchester der Stadtkapelle am großen Tannenbaum. Den Rundblick vom Turm der Stadtkirche können die Besucher an beiden Tagen von 17 bis 19 Uhr mit Begleitung der Turmwächter über die Gegend schweifen lassen. Zum Ausklang des Samstags bietet sich der Nachtwächterrundgang an. Start ist um 18 Uhr am Stadtmuseum in der Wörthstraße 1. Am Sonntag beginnt um 15 Uhr beim Haupteingang der Stadtkirche eine historische Stadtführung. Den musikalischen Beitrag zum Sonntag leistet der Sängerkranz Nürtingen mit einem Weihnachtskonzert um 18 Uhr an der Stadtkirche.

Tipps und Termine