Schwerpunkte

meldungen

Auch Malteser bieten „Essen auf Rädern“ an

04.04.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Malteser Hilfsdienst (MHD) bietet für Erkrankte, Menschen in Quarantäne und Angehörige sogenannter Risikogruppen (wie ältere Menschen) neben dem Einkaufsservice nun auch „Essen auf Rädern“ an. Soweit der Vorrat in den Supermärkten reicht, wird entsprechend eingekauft. Die Übergabe und die Bezahlung erfolgen kontaktlos. Den Essensdienst bieten die Malteser zum Preis von sieben Euro pro Menü an. Die Vorbestellungen hierzu sind jeweils bis Donnerstag der Vorwoche möglich. Wer die Dienste in Anspruch nehmen will, kann von Montag bis Donnerstag jeweils von 14 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer (0 70 22) 2 43 39-55 anrufen. Unter service.neckar-alb@malteser.org ist auch eine Online-Bestellung möglich. Allerdings sollte dann auch eine Telefonnummer angegeben werden, da in jedem Fall zurückgerufen wird, um die Abwicklung zu besprechen.

Tipps und Termine