meldungen, Ehrenamtspreis 2018

Am Sonntag ist Anmeldeschluss

16.06.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge starke Helfer gesucht: Schnell Ehrenamtspreis-Vorschläge ausfüllen

NÜRTINGEN. Hurtig, hurtig: Wer seinen Vorschlag noch nicht eingereicht hat, sollte sich sputen. Morgen, Sonntag, 17. Juni, endet die Bewerbungsfrist für den Ehrenamtspreis Starke Helfer, den unsere Zeitung zusammen mit der Stiftung der Kreissparkasse ausschreibt. Gesucht sind junge Menschen zwischen 14 und 30 Jahren, die innerhalb oder außerhalb eines Vereins ganz uneigennützig anpacken, freiwillige Aufgaben übernehmen und damit Vorbilder für andere sind.

Das Engagement der jungen Menschen, die für den Ehrenamtspreis vorgeschlagen werden, sollte Vorzeigecharakter haben. Die Themen und Inhalte des Engagements sind so bunt und vielfältig wie die Interessen und Bedürfnisse der jungen Menschen.

Zusammen mit der der Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen schreibt unsere Zeitung in diesem Jahr den Ehrenamtspreis zum zwölften Mal aus. „Ehrenamtlich engagierte junge Menschen widerlegen das hartnäckige Vorurteil mancher Älterer, dass früher alles besser gewesen sei und dass die Jugend von heute, wenn überhaupt, nur an sich selbst denke“, sagt der Esslinger Landrat Heinz Eininger, der wie in den Vorjahren wieder Schirmherr der Ehrenamtspreis-Aktion ist.

Mitmachen lohnt sich: Für den Wettbewerb 2018, an dem wieder die vier im Kreis Esslingen erscheinenden Lokalzeitungen beteiligt sind, stellt die Stiftung der Kreissparkasse insgesamt 20 000 Euro zur Verfügung.

Für den Ehrenamtspreis können sich junge Ehrenamtliche zwischen 14 und 30 Jahren selbst mit ihrem Projekt bewerben; sie können aber auch von anderen vorgeschlagen werden. Die vorgeschlagene Person oder das vorgeschlagene Projekt muss aus dem Verbreitungsgebiet der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung kommen. Der Bewerbung sollte eine maximal zwei DIN-A4-Seiten umfassende aussagekräftige Beschreibung der Person beziehungsweise Gruppe beigelegt werden.

Die Bewerbungsunterlagen findet man unter www.ntz.de.

Tipps und Termine