Schwerpunkte

meldungen

Altdorfer Tage

05.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTDORF (pm). Das Nachbarschaftstreffen „Altdorfer Tage“ wirft seine Schatten voraus. Es findet am Dienstag, 17. Januar, um 14 Uhr und am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle statt. Unter dem Motto des Reformationsjahres: „. . . es ist Freiheit!“ wollen sich die Veranstalter dem Reformationsjahr widmen und haben hierzu zwei Referenten gewonnen. Am Dienstag kommt Pfarrer Thomas Maier, Direktor der evangelischen Missionsschule in Unterweissach. Sein Thema lautet „Von der Freiheit eines Christenmenschen – befreit zu glauben und zu lieben“. Am Mittwoch gastiert Pfarrer Peter Brändle mit seinem Kabarettprogramm „Mach dich doch nicht lächerlich . . .?! Humor als Lebenshilfe“. Am Dienstag spielen außerdem Michaela Haupt und Klaus Wiederkehr aus Oberensingen den „Church-Card-Sketch“. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung am Dienstag von Bezirkskantorin Angelika Rau-Čulo mit dem Kinder- und Jugendchor der Kantorei und am Mittwoch vom Posaunenchor unter Leitung von Thomas Sareika.

Tipps und Termine