Schwerpunkte

meldungen

Abend zu Endometriose

28.06.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (pm). Endometriose ist eine weit verbreitete, aber oft unentdeckte gutartige Erkrankung bei Frauen. Es handelt sich hierbei um ein äußerst schmerzhaftes Vorkommen von Schleimhaut, die der Gebärmutterschleimhaut ähnlich ist. Daher veranstaltet die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Medius-Klinik Ostfildern-Ruit am Mittwoch, 3. Juli, ab 19 Uhr einen Informationsabend zum Thema „Endometriose – Frag die Experten“. Zu Beginn informiert Dr. Michael Burkhard, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, über die Endometriose-Sprechstunde des Ruiter zertifizierten Endometriosezentrums. Professor Dr. Stefan P. Renner, Chefarzt der Frauenklinik und Perinatalzentrums am Klinikum Sindelfingen-Böblingen, spricht im Anschluss darüber, was bei der operativen Therapie im OP passiert. Ivonne von der Lee, Leitung der Selbsthilfegruppe „Endo Ladies Stuttgart Ostfildern“, informiert sodann über diese. Die Veranstaltung findet im Veranstaltungszentrum „An der Halle“ (Kleiner Saal, Esslinger Straße 26, 73760 Ostfildern-Nellingen) statt und beginnt um 18.30 Uhr mit einem Imbiss. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine