Region

Zwölf Milliarden Euro für Stipendien

05.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judith Skudelny: „Wir brauchen mehr gut ausgebildetes Personal“

(pm) „Das Bundeskabinett hat am 21. April 2010 eine Ausweitung des BAföGs und ein Nationales Stipendienprogramm beschlossen.“ Dies teilt die Bundestagsabgeordnete Judith Skudelny aus Leinfelden-Echterdingen in einer Presseerklärung mit. Ziel sei es, mehr junge Menschen zur Aufnahme eines Studiums zu motivieren und dabei die Abhängigkeit vom Geldbeutel der Eltern zu verringern. Die besten Studenten in Deutschland sollten künftig ein Stipendium in Höhe von monatlich 300 Euro beantragen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region