Schwerpunkte

Region

Zweimal trat der Ernstfall ein

03.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pferdeversicherungsverein hielt Hauptversammlung ab

FRICKENHAUSEN (pm). Kürzlich lud der Pferdeversicherungsverein Nürtingen seine Mitglieder und Freunde zur Hauptversammlung nach Frickenhausen ein. Die Vorsitzende Renate Quast blickte auf das Jahr zurück. Ein Ausflug führte zum Fuhrmannstag in Pliezhausen. Es waren zwei Schadensfälle zu verzeichnen, drei Mitglieder mit vier Pferden traten aus dem Verein aus, ein Mitglied wurde neu begrüßt. Dreimal kam der Ausschuss zusammen.

Schatzmeisterin Birgit Zimmermann gab die Zahlen bekannt, trotz Entschädigungen ist die Kasse im Plus. Bei den Wahlen wurde Renate Quast als Erste Vorsitzende bestätigt, als Zweiter Vorsitzender Werner Schnerring, als Kassiererin Birgit Zimmermann, als Erster Beisitzer Werner Maurer, als Zweiter Beisitzer Hermann Haussmann und als Kassenprüfer Werner Wurster. Neu in den Ausschuss kam Martina Scholz als Schriftführerin. Lilli Jurisch wurde als Zweite Kassenprüferin neu gewählt. Vereins-Tierarzt Dr. Arnd Oberscheid referierte über „Neue Richtlinien in der Pferdehaltung“ und das neue 2012 in Kraft tretende Tierschutzgesetz.

Nähere Informationen zum Verein: Telefonnummer (0 71 27) 3 56 94 oder renatequast@aol.com


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region