Schwerpunkte

Region

Zwei Varianten fürs Leben im Alter

28.06.2007 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf einer Informationsfahrt besichtigten die Kreisräte ein Seniorenheim und ein Mehrgenerationenhaus

Die Vorstellung, die eigene Wohnung, das vertraute Umfeld verlassen und sich im letzten Lebensabschnitt noch einmal neu orientieren zu müssen, löst bei vielen älteren Menschen Ängste aus. Doch mittlerweile gibt es eine ganze Palette von Möglichkeiten, das Leben im Alter zu gestalten. Davon konnten sich die Kreisräte des Sozial- und Jugendhilfeausschusses auf einer vom Landkreis organisierten Informationsfahrt überzeugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Region