Schwerpunkte

Region

Zwei-Stunden-Reise durch All und Alltag

30.04.2007 00:00, Von Ralph Gravenstein — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volksbank Hohenneuffen lud zum Vortrag mit Astronaut Ernst Messerschmid in Frickenhäuser Festhalle

FRICKENHAUSEN. Wo hört das Abenteuer auf, wo fängt der Alltag an? Ernst Messerschmid, Astronaut und Wissenschaftler, weiß von diesen Grenzen zu berichten: Seit seiner Jugend ist er fasziniert von den Geschichten, die sich um Entdecker ranken, und nun hat er sich im Dienste der Volksbank Hohenneuffen als Referent zur Verfügung gestellt, um von seinen eigenen Erlebnissen aus dem All zu berichten. In der Frickenhäuser Festhalle erzählte Messerschmid rund zwei Stunden lang davon, was Raumfahrt bedeutet und was wir auf der Erde davon haben. Gut 300 Gäste des Mitgliederforums des Geldinstituts folgten dem zweistündigen Vortrag gebannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region