Region

Zwei Motorradfahrer verunglückt

22.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTDORF/BEMPFLINGEN (lp/r). Lebensgefährliche und schwere Verletzungen zweier Motorradfahrer sowie eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 19 Uhr auf der K 1257 zwischen Bempflingen und Altdorf ereignet hatte. Eine 18 Jahre alte Nissanlenkerin befuhr die Kreisstraße in Richtung Altdorf. Etwa 400 Meter nach dem Ortsende von Bempflingen wollte sie nach links in ein Grundstück abbiegen, übersah dabei die beiden entgegenkommenden Kradlenker und stieß mit diesen zusammen. Hierbei wurde der 47 Jahre alte Lenker einer Yamaha lebensgefährlich verletzt. Der 20-jährige Lenker einer Kawasaki wurde bei dem Sturz schwer verletzt. Alle drei wurden vom DRK in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Bempflingen war mit neun Mann und zwei Fahrzeugen an der Unfallstelle und beseitigte ausgelaufene Betriebsmittel. Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme, etwa 1,5 Stunden, voll gesperrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region

Was wollen junge Wähler?

KJR übergibt landesweite Statements von Jugendlichen bei der Bürgermeisterversammlung

(pm) „Mach dich – Beweg, was dich betrifft!“ war die Jugendkampagne des Esslinger Kreisjugendrings (KJR) zur Kommunalwahl 2019 im Mai. Die Jugendkampagne informierte und schaffte…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region