Schwerpunkte

Region

Zwei kurze Halbzeiten

18.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schall und Hauch mit einem musikalischen Spiegel der Schwaben in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Ein bisschen wie Eiskunstlauf wars, als Michael Schall und Sady Augsburger am Freitagabend frischen (und ziemlich schwäbischen) Wind in den Neckartenzlinger Kleinkunstfrühling bliesen. Aber nur ein bisschen, denn auf das Kurzprogramm folgte eine längere Pause, und dann statt der Kür noch ein Kurzprogramm. Ein bisschen dürftig für stolze zwölf Euro Eintritt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Region