Schwerpunkte

Region

Zweckentfremdeter

23.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Siegbert Dorfschmid, Frickenhausen-Linsenhofen. Diese Woche las ich in der Zeitung, dass es in der Vergangenheit im Wahlkreis Esslingen mehrfach den Versuch gegeben hat, das Filialnetz der Post auszudünnen und die Zahl der Briefkästen zu reduzieren. Wir in Linsenhofen gehören zu den Auserwählten, die wenigstens noch einen Briefkasten haben.

Das Problem besteht jedoch darin, dass man den Briefkasten in den letzten Monaten mit dem Auto nicht mehr anfahren kann. Schuld daran ist ein Hänger des Musikvereins Linsenhofen, der komplett mit Reklame zugepflastert ist und auf dem einzigen Parkplatz an besagtem Briefkasten deponiert wurde. Firmen sowie Privatleute sind somit gezwungen, ihren Wagen am Gasthof Linde, vor dem Haus der Familie Deeg oder aber am Bahnhof abzustellen.

Die Gemeinde hat sich doch auch etwas gedacht, als dieser Parkplatz angelegt wurde. Aus diesem Grunde kann ich nicht verstehen, dass von dieser Seite aus hier noch nichts unternommen wurde. Der Bahnhof, die Kelter, das Rathaus und Nähe Lidl sind doch auch Alternativen, diesen Hänger werbewirksam aufzustellen. Es muss doch nicht der einzige Parkplatz am Briefkasten sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region