Schwerpunkte

Region

Zuständig für drei Landkreise

25.07.2018 00:00, Von Thomas Krytzner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Führungs- und Lagezentrum der Polizei in Reutlingen geht in Betrieb

Die rote Lampe bedeutet: Gerade kommt ein Notruf über die Telefonnummer 110 im neuen Führungs- und Lagezentrum an.  Foto: Krytzner
Die rote Lampe bedeutet: Gerade kommt ein Notruf über die Telefonnummer 110 im neuen Führungs- und Lagezentrum an. Foto: Krytzner

Vor vier Jahren erfolgte die Strukturreform bei der Polizei in Baden-Württemberg. Seitdem ist das Polizeipräsidium Reutlingen zuständig für die Landkreise Reutlingen, Tübingen und Esslingen. Sämtliche Anrufe über den Polizeinotruf 110 landeten auf dem Areal des ehemaligen Technikums für Textilindustrie in der Reutlinger Oststadt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region