Schwerpunkte

Region

Zuspruch für Kulturangebot

22.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Kulturring zog positive Bilanz

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Kulturrings Neckartenzlingen statt. Turnusgemäß standen Wahlen des gesamten Vorstandes, der Geschäftsführung und der Beisitzer an.

NECKARTENZLINGEN (hk). Im Bericht des Vorsitzenden Werner Friedl wurde deutlich, dass die Saison 2013/2014 wieder sehr erfolgreich gewesen ist, dass jedoch der finanzielle Spielraum der einzelnen Reihen, die sich sehr gut etabliert hätten, eng sei, trotz des erhöhten Zuschusses der Gemeinde, für den er sich sehr bedankte. Sein Dank ging auch an die aktiven Mitarbeiter der einzelnen Reihen und an all die, die in der Gemeindeverwaltung zum Gelingen der Arbeit des Kulturrings beigetragen haben.

Im Blick auf die Zukunft wünschte sich Friedl, das bisherige Engagement der Aktiven möge erhalten bleiben, aber auch neue Mitarbeiter aus den Reihen der Mitglieder mögen dazukommen. Und bei aktuell 135 Mitgliedern des Kulturrings ist da durchaus Potenzial vorhanden.

Kassier Adalbert Schmidt wies in seinem Bericht auch darauf hin, dass dank der erhöhten Zahlungen der Gemeinde das finanzielle Defizit etwas zurückgegangen sei. Erfreulich sei die steigende Zunahme des Einzelkartenverkaufs bei etwa gleichbleibenden Einnahmen aus den Abonnements.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region