Schwerpunkte

Region

Zuschuss für Tafelläden bleibt

24.11.2018 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sozialausschuss des Kreistags stimmt gegen die vorgeschlagene Einstellung der Förderung

Von 2015 von 2017 sind die Tafelläden im Landkreis Esslingen mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 9000 Euro vom Landratsamt bedacht worden. Der Landkreis wollte die Förderung nun einstellen. Dagegen haben sich die im Sozialausschuss vertretenen Kreisräte erfolgreich gewehrt. Sie sprachen sich für 9000 Euro für weitere drei Jahre aus – allerdings unter Bedingungen.

Auch der Nürtinger Tafelladen beklagt die hohen anfallenden Müllgebühren.  Foto: Holzwarth
Auch der Nürtinger Tafelladen beklagt die hohen anfallenden Müllgebühren. Foto: Holzwarth

ESSLINGEN. Die Tafelläden hatten bei der Verwaltung im Landratsamt die hohen anfallenden Müllgebühren beklagt. In den vergangenen drei Jahren war der Zuschuss für die insgesamt sechs Tafelläden im Landkreis indes nicht zweckgebunden gewesen. Nun sollen die Läden von der Kreiskasse aber nur noch Geld bekommen, wenn sie nachweisen können, dass sie dieses für Müllgebühren einsetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region