Schwerpunkte

Region

Zuschuss für Schützen

09.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (ge). Die Raumschießanlage der Sportschützenvereinigung Wolfschlugen entspricht nicht mehr den Sicherheitsvorschriften und muss nach Auflagen des Landratsamts umgebaut werden. Für die recht kostenintensive Baumaßnahme von circa 56 000 Euro bewilligte der Gemeinderat jetzt einen Förderbetrag.

Die Lüftungsanlage in der Sportpistolenbahn muss erneuert werden, außerdem wird im Bereich des Kugelfangs ein weiterer Fluchtweg gefordert. Dies hatte eine Überprüfung im August 2015 ergeben. Ob der Württembergische Landessportbund den Umbau fördert, ist noch nicht klar, nur dass die Sportschützen die Sanierung auf eigenes Risiko beginnen durften. Die Bauarbeiten sind bereits im Gange, ihr Abschluss ist für Ende Juni vorgesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region