Schwerpunkte

Region

Zur Klosterruine im Schatten der Kaiserberge

03.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der heutige sommerliche Wandertipp führt auf idyllischen Pfaden zum östlichen Rand des Schurwalds

(jg/sav) An den östlichen Rand des Schurwalds, zu einem idyllischen See und einer romantischen Klosterruine führt die Route, die wir in der heutigen Folge unserer Serie mit sommerlichen Wandertipps, die in Zusammenarbeit mit Experten des Albvereins entstand, vorstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region