Schwerpunkte

Region

Zug-Verspätungen

27.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Deutsche Bahn erneuert von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, nachts Weichen auf der auch durch Nürtingen fahrenden Neckar-Alb-Bahn im Bahnhof Metzingen. Während der Bauarbeiten steht für den Zugverkehr von Freitag, 29. September, 22.50 Uhr, bis Samstag, 30. September, 6.55 Uhr, im Streckenabschnitt MetzingenReutlingen Hauptbahnhof nur ein Gleis zur Verfügung. Mit kleineren Verspätungen im Zugverkehr muss in dieser Nacht gerechnet werden. In der darauffolgenden Nacht steht für den Zugverkehr von Samstag, 30. September, 23 Uhr, bis Sonntag, 1. Oktober, 6.40 Uhr, im Streckenabschnitt MetzingenNürtingen ebenfalls nur ein Gleis zur Verfügung. Wegen der langen eingleisigen Strecke muss in dieser Nacht mit Verspätungen im Zugverkehr zwischen 10 und 25 Minuten gerechnet werden. Trotz der baubedingten Verspätungen werden in beiden Nächten die planmäßigen Anschlusszüge, mit einer Ausnahme, erreicht: Am 1. Oktober hat die RegionalBahn RB 22480 (Tübingen ab 0.00 Uhr) in Plochingen keinen Anschluss an D 60318 in Richtung StuttgartKoblenz. Über die Auswirkungen der Bauarbeiten können sich Reisende unter Telefon (0 70 71) 7 99 80 informieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region