Schwerpunkte

Region

Züchterschulung

06.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Am Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr, findet die nächste Züchterschulung des Kreisverbands der Rassegeflügelzüchter Nürtingen im Vereinsheim der Kleintierzüchter in Neuffen (Zuchtanlage unterhalb Feuerwehr) statt. Der Schulungsleiter für Groß- und Wassergeflügel sowie Hühner des Zuchtrichterverbands Württemberg-Hohenzollern, Dieter Kopp, wird die wesentlichen Grundlagen der Körung von Zuchttieren erörtern und an einzelnen Tieren aufzeigen. Die Körung von Zuchttieren dient dem Erhalt und der Förderung der Geflügelrassen, die teilweise den Status Kulturrasse einnehmen und in ihrem Bestand stark gefährdet sind. Hier gilt es durch gezielte Zuchtförderung die Bestände langfristig zu sichern und auszubauen. Die Zuchtrichter beziehungsweise Körmeister übernehmen hier große Verantwortung, da sie mit ihrem Urteil maßgeblichen Anteil am Zuchtprogramm haben. Alle Züchter des Kreisverbands sind dazu eingeladen, auch interessierte Besucher können an der Veranstaltung teilnehmen. Diese Veranstaltung dient auch dem Erwerb des Sachkundenachweises des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region