Region

Zu Besuch bei Renata Alt

13.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gruppe aus dem Wahlkreis informierte sich in der Hauptstadt

(pm) Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Renata Alt reisten 50 politisch interessierte Bürger, darunter auch aus dem Wahlkreis Nürtingen, nach Berlin. Dabei standen Höhepunkte wie eine Schifffahrt auf der Spree, Informationsgespräche im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, in der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk sowie ein Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen auf dem Programm.

Bei einem Besuch des Reichstagsgebäudes stand neben der Besichtigung der Kuppel ein Gesprächstermin mit Renata Alt im Mittelpunkt. Die FDP-Politikerin schilderte den arbeitsreichen Alltag von Bundestagsabgeordneten und stellte sich den Fragen ihrer Gäste.

Auch weitere Bürger aus dem Wahlkreis Nürtingen sind eingeladen, an einer Informationsfahrt nach Berlin im Jahr 2020 teilzunehmen. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht das Wahlkreisbüro von Renata Alt unter Telefon (0 70 21) 8 04 90 80 oder E-Mail renata.alt.wk@bundestag.de zur Verfügung.

Region