Schwerpunkte

Region

Zu Besuch bei der Oldtimer-Familie

12.08.2013 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Etwas Freude und Ablenkung nach dem großen Hagelsturm gab es gestern beim großen Treffen in Grafenberg

Ein „Brezelkäfer“ hat beim Oldtimer- und Traktorentreff des Gesangvereins Liederkranz Grafenberg im letzten Jahr eine Freundschaft zwischen einem Neckartenzlinger und einem Eninger Ehepaar gestiftet. Bei der Neuauflage gestern gab es ein Wiedersehen. Nach dem großen Hagel freuten sich viele über ein bisschen Ablenkung durch die Besichtigung von Käfer, Trabi & Co.

Alte und neue Besitzer dieses „Brezelkäfers“ sind Freunde geworden. der
Alte und neue Besitzer dieses „Brezelkäfers“ sind Freunde geworden. der

GRAFENBERG. Aus mehreren Gründen war das neunte Oldtimer- und Traktortreffen beim Ferienhock des Gesangvereins Liederkranz am Sonntag etwas Besonderes. Einerseits war es nach zwei Wochen schwerer Aufräumarbeiten und Reparaturen nach dem enormen Hagelschaden für alle eine willkommene Abwechslung von den Alltagssorgen und andererseits gab es nette Geschichten rund um die alten Fahrzeuge und ihre Besitzer zu erzählen und zu hören.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Region