Schwerpunkte

Region

Zeitreise durch 60 Jahre Posaunenchor

10.12.2013 00:00, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Lobt Gott mit Instrumentenklang“: In Frickenhausen gab es zum Abschluss des Jubiläumsjahres ein Konzert

Vergangenen Sonntagabend lud der Posaunenchor Frickenhausen in die evangelische Kirche Frickenhausen zu alter und neuer Bläsermusik unter dem Motto „Lobt Gott mit Instrumentenklang“ ein. Anlass für die Adventsmusik, die rund 130 Gäste anlockte, war das 60-Jahre-Jubiläum des Posaunenchors.

Der Posaunenchor Frickenhausen bot ein abwechslungsreiches Konzert.  lin
Der Posaunenchor Frickenhausen bot ein abwechslungsreiches Konzert. lin

FRICKENHAUSEN. Das besinnliche Konzert gab Einblick in die musikalische Entwicklung der Posaunenmusik in den vergangenen 60 Jahren. Zu Ostern 1953 war der Posaunenchor Frickenhausen mit dem ersten Auftritt in der Frickenhäuser Kirche Zu unserer lieben Frau unter der Leitung von Albert Hartmann aus Neuffen offiziell der Gemeinde vorgestellt worden. So habe auch 2013 zu Ostern, 60 Jahre später, das Jubiläumsjahr des Posaunenchors begonnen und werde nun mit der Adventsmusik zum Ende gelangen, begrüßte Klaus Keller die Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region