Schwerpunkte

Region

Zehntklässler der Geschwister-Scholl-Realschule besuchten Berlin

20.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zehntklässler der Geschwister-Scholl-Realschule besuchten Berlin

Drei interessante Höhepunkte hatte die Studienfahrt der Klassen 10c und 10d der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule in Berlin aufzuweisen. Einerseits den Besuch im Bundesrat mit Rollenspiel sowie das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich im Paul-Löbe-Haus. Aber auch das hautnahe Verfolgen einer aktuellen Fragestunde im Bundestag, wo es um das aktuelle Thema Strompreise ging, faszinierte die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen Ingrid Fehrenbacher, Kirstin Gaßner, Björn Gneiting und Siegfried Lernhart. Ein eindrucksvoller Blick über die Bundeshauptstadt erfolgte am Schluss von der Glaskuppel des Reichstagsgebäudes aus. Weitere Besonderheiten des Berlinbesuchs waren unter anderem der Besuch der Landesvertretung Baden-Württemberg mit Mittagessen (Bild), eine Stadtrundfahrt, der Aufenthalt in der Ausstellung Story of Berlin, die Führung durch die Stasi-Zentrale und das Pergamon-Museum auf der Museums-Insel. Abwechslungsreiche Veranstaltungen rundeten das Tagesprogramm ab, wobei das Musical Stars in Concert sowie das Kabarett Die Stachelschweine unvergessen bleiben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region