Schwerpunkte

Region

Zehnmal mehr Besucher

15.05.2017 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trotz Regenschauern gab es beim Kohlberger Ziegenfest nichts zu meckern

Beim zweitägigen Ziegenfest in Kohlberg standen am Samstagabend zunächst nicht die Ziegen im Mittelpunkt des Interesses. Vielmehr feierten Ziegenfreunde mit der Band „No Talk“ im Festzelt und machten die Abendveranstaltung zu einem vollen Erfolg.

Die Ziegen zeigten keinerlei Scheu vor den Kindern.  Foto: Sander
Die Ziegen zeigten keinerlei Scheu vor den Kindern. Foto: Sander

KOHLBERG. „Bei der ersten Abendveranstaltung vor vier Jahren kamen nur 15 zahlende Gäste, das steigerte sich von Jahr zu Jahr und gestern waren es zehnmal so viele“, freute sich der Albvereinsvorsitzende und „Ziegenprojekt-Vater“ Stefan Tremmel. „Wir sind sehr zufrieden“, sagte er auch im Hinblick darauf, dass am Sonntag trotz einiger Regenschauer das Festzelt ebenfalls voll war und die Ziegen auf der Wiese dahinter nicht nur die Kinder anlockten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Region

Kreis bezuschusst Erlebnisfeld Heidengraben

Esslinger Kreisräte stimmen Förderung mit 100 000 Euro zu – Mit verkehrlicher Infrastruktur stehen weitere Kosten für den Kreis an

Der Landkreis Esslingen beteiligt sich mit einem einmaligen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region