Schwerpunkte

Region

Zehn Minuten für Bürgerfragen

25.10.2013 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichtals Gemeinderat änderte Hauptsatzung und Geschäftsordnung

AICHTAL. Auch grundlegende Regelungen kommen mal in die Jahre – deswegen änderte Aichtals Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung sowohl die Hauptsatzung der Stadt als auch die Geschäftsordnung des Gemeinderats.

Im Wesentlichen ging es dabei laut Bürgermeister Lorenz Kruß um redaktionelle Änderungen. In der Hauptsatzung seien darüber hinaus Zuständigkeiten neu definiert worden. Bei Anträgen auf Stundungen sei zuweilen der Aufwand, eine Vorlage zu erstellen, in keinem Verhältnis zu der Summe, um die es ging, mehr gestanden. Gehe es um einen Zeitraum bis zu einem Jahr, könne künftig die Verwaltung selbst entscheiden. Zudem seien die Grenzen, innerhalb derer Verwaltung und Gemeinderatsausschüsse entscheiden könnten, nach oben gesetzt worden, um schneller reagieren zu können. Zudem haben Verwaltungsausschuss und sein für Umwelt und Technik zuständiges Pendant künftig dieselbe Sitzzahl – nämlich neun.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region