Schwerpunkte

Region

Zecken lauern auch im eigenen Garten

12.04.2016 00:00, Von Irina Korff — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit den steigenden Temperaturen beginnt die Saison der Spinnentiere

Durch den Frühlingsanfang sind die Tage länger und die Temperaturen zumindest tagsüber oft mild und angenehm. Auch die Zecken reagieren auf den Temperaturanstieg und werden nach Monaten der Ruhe allmählich munter.

Jede 20. bis 50. Zecke ist Virusträger. Fotolia
Jede 20. bis 50. Zecke ist Virusträger. Fotolia

NÜRTINGEN. Weltweit gibt es etwa 700 Arten von Schildzecken. Der zur Familie gehörende Gemeine Holzbock ist die am häufigsten vertretene einheimische Zeckenart und hierzulande Hauptüberträger der durch Viren verursachten Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und der durch Bakterien verursachten Lyme-Borreliose.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Keine Nachteile für Großbettlingen

Gemeinderat diskutiert über Nahverkehrsplan

GROSSBETTLINGEN. 286 Seiten umfasst die dritte Fortschreibung des Nahverkehrsplans (NVP) für den Landkreis Esslingen plus umfangreicher Anlagen, die Quintessenz des umfangreichen Werks für Großbettlingen lässt sich knapp…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region