Schwerpunkte

Region

Zahlreiche Unfälle im Schnee

12.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Am Donnerstagmorgen ist es bei Schneefall zu zahlreichen Verkehrsunfällen im Landkreis und auf der Autobahn 8 gekommen. Dabei sind mehrere Personen leicht verletzt worden.

Die Polizei im Landkreis Esslingen musste 37 Unfälle mit einem Gesamtschaden von etwa 125 000 Euro aufnehmen. Bei vier dieser Unfälle sind vier Personen leicht verletzt worden. Insbesondere auf den Bundesstraßen kam es im Berufsverkehr zu Staus und Behinderungen. Auf der B 27 war ein Lkw-Fahrer gegen 6.40 Uhr bei der Abzweigung zur B 312 ins Schleudern geraten. Aufgrund des quer stehenden Lastzugs musste die Bundesstraße 27 in Richtung Tübingen für über eine Stunde gesperrt werden. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro.

Auf der Autobahn 8 zwischen Kirchheim und Wendlingen kam gegen 6.40 Uhr ein Lastwagenfahrer nach Polizeiangaben infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Der 38-Jährige stieß gegen die Mittelleitplanke und schleuderte zurück auf die Autobahn. Dort kollidierte er mit einem VW-Transporter. In die beiden Fahrzeuge prallten noch zwei Pkw. Dabei wurden ein Mitfahrer im Transporter und die Fahrer der beiden Pkw leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 44 000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region