Schwerpunkte

Region

"Wunderschöner Tag ­

20.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(jg) Das Wandern ist nicht nur des Müllers, sondern auch der Zeitungsleser Lust. Anders kann man die vielen begeisterten Stimmen gestern auf der Tour von Nürtingen nach Beuren gar nicht deuten.

Lob gab es auch aus höchst berufenem Munde: Das war höchst informativ, und ich habe viel Neues erfahren, setzte Richard Haußmann aus Oberboihingen ein Ausrufezeichen hinter diese Wanderung. Und der ist immerhin Naturschutzwart des Teck-Neuffen-Gaus im Albverein. Was er dann noch sagte, das war dann schon kaum zu glauben. Aber wahr: Diesen Weg bin ich überhaupt noch nie gegangen. Meine Frau hatte heute leider keine Zeit mitzuwandern. Aber das holen wir nach. Unbedingt. Die Strecke von gestern wird übrigens auch der Albverein Neuhausen demnächst gehen: Hermann Cech aus Hardt ist dort Wanderführer und will mit einer Gruppe auf seinen eigenen Spuren wandeln. Ihm gefiel nicht zuletzt die Art und Weise, wie Förster Richard Höhn seine Zuhörer mitriss: Der geht richtig auf in seinem Wald und seiner Natur. Der lebt das.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region