Schwerpunkte

Region

Wollen die Bürger einen Steg von Unterensingen nach Oberboihingen?

24.02.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UBG möchte Planungen für eine Fußgänger- und Radlerverbindung über den Neckar als Basis für einen Bürgerentscheid in Auftrag geben

Unnötig wie ein Kropf oder eins der wichtigsten Verkehrsprojekte der Gemeinde? An einer Brücke über den Neckar nach Oberboihingen scheiden sich seit Jahren die Geister. Nun wagt die Unabhängige Bürgergemeinschaft im Unterensinger Gemeinderat einen neuen Vorstoß: Die Planungen sollen vorangetrieben werden, um als Basis für einen Bürgerentscheid zu dienen.

So sah ein erster Brückenentwurf aus dem Jahr 2008 aus.  Grafik: Furche und Zimmermann/NZ-Archiv
So sah ein erster Brückenentwurf aus dem Jahr 2008 aus. Grafik: Furche und Zimmermann/NZ-Archiv

UNTERENSINGEN (bg). Die vier UBG-Gemeinderäte Hartmut Scheuter, Jürgen Kemmner, Andreas Opifanti und Klaus Wagner hatten im Januar bei der Verwaltung den Antrag gestellt, die Planungen so weit voranzutreiben, dass alle Fakten für einen Bürgerentscheid auf dem Tisch liegen. Die Fraktion begründet ihren Antrag damit, dass derzeit solche Projekte von Bund, Land und Region mit einem Zuschuss von 90 Prozent der förderfähigen Kosten bedacht werden, was historisch gesehen einmalig sei. Außerdem gebe es bald nur 1,2 Kilometer von der Unterensinger Ortsmitte entfernt in Oberboihingen einen S-Bahn-Halt, zudem am anderen Neckarufer viele Möglichkeiten der Naherholung. „Es wäre ein Riesenfehler, es jetzt nicht zu machen. Auf die kommenden 50 Jahre gerechnet ist die Brücke bezahlbar“, warb Hartmut Scheuter für das Vorhaben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region