Schwerpunkte

Region

Wolfschlugens Dorfkirche wird am Sonntag wieder eröffnet

13.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wolfschlugens Dorfkirche wird am Sonntag wieder eröffnet

Nach über zweimonatiger Renovierungszeit wird die Evangelische Kirchengemeinde Wolfschlugen am Palmsonntag, 16. März, wieder in die neu renovierte Kirche einziehen. Im Rahmen eines Festgottesdienstes, der um 10 Uhr beginnt, sammelt sich die Gemeinde vor den Türen der Kirche und zieht beim Vorspiel gemeinsam in die Kirche ein. Dabei sein werden auch die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 1958, die genau an diesem Sonntag ihre goldene Konfirmation feiern. An der Liturgie des Gottesdienstes werden sich Mitarbeiter der Jugendarbeit beteiligen, Pfarrer Michael Karwounopoulos wird die Predigt halten. Im Anschluss wird bei schönem Wetter zu Kaffee, Tee und Kuchen auf dem Platz vor der Kirche und im Pfarrhaussaal eingeladen. Die Wolfschlüger Kirche wurde in den vergangenen Wochen (während der man bei den katholischen Mitchristen zu Gast war) mit einem finanziellen Aufwand von etwa 200000 Euro renoviert. Dabei wurden Wände neu gestrichen, Bänke und Holzböden saniert (Bild) , die Beleuchtung komplett erneuert sowie einige Restaurationsarbeiten vorgenommen. Eine Generalüberholung der Orgel ist zudem noch vorgesehen. mika/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Region