Region

Wolfschlüger Fasnet

17.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Hexabanner, Herdhauhexen und die Guggenmusigg Hexenbusters laden nach Wolfschlugen ein. Am Schmotzigen Donnerstag, 23. Februar, kommt es in Wolfschlugen schon ab 7 Uhr in der Früh zu Ansammlungen bunter Narrenfreunde. Die ersten Klassen der Grundschule werden dann im Ort unterwegs sein. Im Rathaus ruht die Arbeit, das Rathausteam verkleidet sich. Ab 17.30 Uhr wird mit einem kleinen Umzug der Narrenbaum zum Rathausplatz gebracht, wo er unter musikalischer Begleitung der Hexenbusters und des Musikvereins Wolfschlugen errichtet wird, das Rathaus gestürmt und der Bürgermeister hinausgetragen wird. Im Anschluss gibt es Partyzelt bis 24 Uhr Musik. Der Freitag ist dann der Tag der Kinder. Der Besuch in den Kindergärten, der Schulsturm der Grundschule Wolfschlugen und die Kinderfasnet der Hexabanner in der Schulaula haben viele Jahre schon Tradition. Am Dienstagabend wird dann ab 19 Uhr der Narrenbaum gefällt und verbrannt, musikalisch umrahmt von den Leningoguggen. Im Zelt kann bis 22 Uhr noch gefeiert werden.

Region