Schwerpunkte

Region

Wohngebiet Heimbrech II fertiggestellt

29.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wohngebiet Heimbrech II fertiggestellt

Die Erschließungsarbeiten im Wohnneubaugebiet Heimbrech II in Schlaitdorf sind abgeschlossen. Am gestrigen Freitag wurde offiziell der Weg für die weitere Bebauung von Bürgermeister Dietmar Edelmann (links) und Ulrich Stokinger vom Erschließungsträger Terra Kommunal freigegeben. In dem Gebiet mit einer Gesamtfläche von 0,73 Hektar ist Platz für 16 Einfamilien- und Doppelhausbebauungen. An den Erschließungsarbeiten waren sechs Firmen beteiligt. Das Ingenieurbüro Kuhn, verantwortlich für den Bebauungsplan und die Bodenordnung, das Ingenieurbüro Walter für die Tiefbauplanung, die Freiraumplanung Sigmund für die Grün- und Landschaftsplanung, die Unterensinger Firma Schwenk Bauunternehmung als Tiefbaufirma, die Firma Scharr aus Stuttgart für die Flüssiggasversorgung und Terra Kommunal für die Erschließung. Rund 700000 Euro wurden für die Erschließung aufgewendet. Da die ersten Baugesuche bereits genehmigt wurden, beginnen die ersten Eigentümer schon am Montag mit der Bebauung. Ebenfalls noch im Herbst soll laut Edelmann mit Begrünungsarbeiten begonnen werden. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region