Schwerpunkte

Region

Wohlstandsindex

05.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Um „Wachstum und Wohlstand“ geht es in der Reihe „Es geht auch anders!“ des AK Ökonomie am Dienstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Dieselstraße, Esslingen. Hans Diefenbacher, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Uni Heidelberg, wird den „Nationalen Wohlfahrtsindex“ als Alternative zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) vorstellen.

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit