Schwerpunkte

Region

Wohin geht Europa?

03.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neujahrsempfang der SPD Altenriet mit Vortrag über EU-Erweiterung

ALTENRIET (pm). Der SPD-Ortsverein Altenriet lud kürzlich zu seinem nun vierten Neujahrsempfang in das evangelische Gemeindehaus ein. Der Erste Vorsitzende Hans-Georg Kruse begrüßte die Gäste und wünschte ihnen verspätet ein gutes neues Jahr.

Pfarrer Frank Wössner überbrachte ein Grußwort, ebenso wie Bürgermeister Bernd Müller. Beide erinnerten an bun-desweite Ereignisse wie die Fußball-Weltmeisterschaft, die Mehrwertsteuererhöhung und den neuen Optimismus im Land. In Altenriet wurde unter anderem im vergangenen Jahr das Neubaugebiet Wiesenäcker realisiert. Für das Jahr 2007 steht nach den Worten des Bürgermeisters die Sanierung des Schulgebäudes sowie der Abwasserkanalisation an der Steige an.

Der Hauptredner des Abends, der Jurist Dr. Gerald G. Sander von der Universität Hohenheim hatte als Thema Quo vadis, Europa? Konsequenzen der EU-Erweiterungen gewählt. In seinem zum Teil durchaus kritischen Referat legte er die Probleme der EU offen. Dies beträfen unter anderem die Verfassungsfrage, die Beziehungen zu Osteuropa sowie den Klimaschutz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region