Schwerpunkte

Region

Woche für das Leben

25.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die „Woche für das Leben“ ist eine Initiative der evangelischen und katholischen Kirche und wird vom 25. April bis 2. Mai begangen. Das diesjährige Motto lautet: „Gemeinsam – mit Grenzen leben“. Dieses Motto lädt ein, in der Gesellschaft Gruppen zu entdecken, die wegen Krankheit oder Behinderung mit Begrenzungen leben müssen. Dies können sein: Pflegebedürftige, Angehörige von Pflegebedürftigen, Suchtkranke, psychisch Kranke, Menschen mit Behinderungen und andere mehr.

Die diesjährige „Woche für das Leben“ will Mut machen, mit diesen Gruppen in Kontakt zu treten, mit ihnen gemeinsam Aktionen durchzuführen, in der Begegnung mit diesen die eigenen Grenzen wahrzunehmen, die Bereicherung zu erfahren, die durch das Miteinander entsteht. Es geht darum, im Miteinander Grenzen zu überwinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region