Schwerpunkte

Region

Wird der Schillerplatz verkehrsfrei?

26.05.2012 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Gemeinderatsfraktion regt Verlegung der Busspur an und beantragte Probefahrt für alternative Linienführung

Den öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr über den Schillerplatz zu leiten, sondern nach einer alternativen Linienführung zu suchen, hat die CDU-Gemeinderatsfraktion im letzten Jahr beantragt. Eine Probefahrt mit dem Bus zeigte jetzt die Tücken und Probleme des Vorschlags auf.

Probefahrt mit dem Linienbus: Kann im Interesse einer verkehrsfreien Fußgängerzone auf die Haltestelle Schillerplatz verzichtet werden? ali
Probefahrt mit dem Linienbus: Kann im Interesse einer verkehrsfreien Fußgängerzone auf die Haltestelle Schillerplatz verzichtet werden? ali

NÜRTINGEN. Der Vorstoß ist nicht neu: Schon Ende 2007 gab es Überlegungen, die Haltestelle Schillerplatz zu verlegen, um die Aufenthaltsqualität auf dem Platz zu verbessern und das Stadtzentrum damit auch aufzuwerten. Eine ganze Reihe Argumente sprachen allerdings damals dagegen, sodass an der Situation nichts geändert wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region