Schwerpunkte

Region

"Wir wollen die Mauer überwinden"

09.07.2005 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD-Kreistagsfraktion bemüht sich um ÖPNV-Verbindung zwischen dem Neuffener und Lenninger Tal

Gerade mal fünf Kilometer liegen zwischen Beuren und Owen. Wer indes den Nachbarort mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen will, wartet an der Haltestelle vergeblich auf einen Bus. „Wir wollen die Mauer überwinden“, hat sich die SPD-Kreistagsfraktion im Kommunalwahlkampf auf die Fahnen geschrieben und eine Untersuchung angestoßen. Ziel: Zwischen dem Neuffener Tal und dem Lenninger Tal eine ÖPNV-Verbindung zu schaffen, mit der am Wochenende auch das Freilichtmuseum des Kreises erreichbar ist.

Das Thema ist nicht neu. Schon vor 20 Jahren haben der ehemalige Kreis- und Bundespolitiker Dieter Auch und MdL Carla Bregenzer im Kreisparlament nicht nur für das Freilichtmuseum gestimmt, sondern auch eine Busverbindung zu dieser touristischen Einrichtung des Landkreises gefordert. Das Museum gibt es jetzt seit zehn Jahren. Bislang ist die beliebte Freizeiteinrichtung an Sonntagen allerdings nur dann mit dem Bus erreichbar, wenn das Sofazügle zwischen Nürtingen und Neuffen verkehrt. An den restlichen Sonntagen (auch samstags gibt es nur zwei Busfahrten) müssen Museumsbesucher mit dem Auto anreisen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region