Region

„Wir sind auf gutem Weg“

16.02.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartailfinger Gemeinderat befasste sich mit Hochwasserschutz und Vergütung für Feuerwehr

Gute Nachrichten in puncto Hochwasserschutzprojekt konnte Bürgermeister Gerhard Gertitschke am Dienstag in der Gemeinderatssitzung verkünden. In die Bauabschnitte 1 und 2 scheint beim Landratsamt und Regierungspräsidium Schwung zu kommen.

NECKARTAILFINGEN. Das in der Gemeinderatssitzung davor angeregte persönliche Gespräch zwischen den Gemeindevertretern und den Sachbearbeitern beim Landratsamt und beim Regierungspräsidium verlief laut Bürgermeister Gertitschke äußerst positiv. Beide Hochwasserschutzprojekte der Bauabschnitte 1 und 2 befänden sich bereits in der Genehmigungsphase. In vier bis fünf Monaten solle das grüne Licht seitens der Verwaltungsbehörden vorliegen.

Noch nicht geklärt werden konnte die Frage, ob auch eine naturschutzrechtliche Untersuchung gemacht werden muss. „Wir sind auf einem guten Weg, haben positive Gespräche geführt und die Sache hat jetzt deutlich an Fahrt aufgenommen“, freute sich der Neckartailfinger Rathauschef.

Die anderen geplanten Bauabschnitte (wir berichteten) gehen zunächst ins Planfeststellungsverfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region