Schwerpunkte

Nürtingen

Nachhaltigere Mobilität wäre schon heute möglich - Interview mit HfWU-Professor Sven Kesselring

19.09.2020 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU-Professor Sven Kesselring sagt, warum nachhaltigere Mobilität schon heute möglich wäre

Kilometerlange Staus, zugeparkte Wohnviertel und ein Dauerkonflikt zwischen Autofahrern und praktisch allen anderen Verkehrsteilnehmern gehören zum Alltag auf unseren Straßen. Bei Aktionen wie „Mobil ohne Auto“ soll für eine nachhaltigere Mobilität geworben werden. Doch was ist das eigentlich? Darüber sprachen wir mit HfWU-Professor Sven Kesselring. In unserer Umfrage wollten wir von Nürtingern wissen, welche Alternativen zum Auto sie nutzen.

Foto: Holzwarth
Foto: Holzwarth

Herr Professor Kesselring, was versteht man unter nachhaltiger Mobilität?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region