Anzeige

Region

„Wir möchten hier alt werden“

30.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit so viel Rummel um ihre goldene Hochzeit hatten Elfi Wahler, gebürtige Rügamer, und Manfred Wahler aus Linsenhofen gar nicht gerechnet. Sogar der Bürgermeister und die Presse hatten sich angekündigt. Heute vor 50 Jahren gaben sich die beiden in Würzburg-Veitshöchheim das Jawort. Über Rendsburg, Stuttgart und Neuhausen zogen sie schließlich vor 17 Jahren ins idyllische Linsenhofen. Kennengelernt haben sie sich im Jahr 1960 beim Tanzkurs. Manfred hatte sich für vier Jahre bei der Bundeswehr in Schleswig-Holstein verpflichtet. Elfi Rügamer folgte ihm wenig später in den Norden. Beim Einzug in die erste gemeinsame Wohnung wurden sie vor eine schwere Entscheidung gestellt. „Wegen des damals noch geltenden Kuppelei-Paragraphen konnten wir nicht unverheiratet zusammenziehen“, so Elfi Wahler. Sie und ihr Verlobter wollten daraufhin sofort heiraten, seine Eltern waren jedoch gegen dieses Vorhaben. Darum warteten sie, bis er im Januar 1963 volljährig wurde. Fünf Jahre später kam der einzige Sohn Martin zur Welt. Die Drogistin liest in ihrer Freizeit leidenschaftlich gern und kümmert sich um den Garten. Der gelernte Elektrotechniker und Amateurfunker arbeitete 36 Jahre in einem bekannten Unternehmen im Raum Nürtingen. Gemeinsam wollen sie nun ihr Rentenalter mit der Nachbarschaft genießen. „Wir möchten hier alt werden“, so Manfred Wahler. Auch die Nürtinger Zeitung reiht sich in die Schar der Gratulanten ein. jeb/pl

Anzeige

Region