Schwerpunkte

Region

„Wir haben viel Zuspruch erhalten“

18.10.2013 00:00, Von Maximilian Nething — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Nürtinger Schillerplatz wurde gestern über sozial benachteiligte Menschen informiert

Die Aktionswoche der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg steht in diesem Jahr unter dem Motto „Auch Arme haben Rechte! Arbeitslos, wohnungslos, rechtlos?“. Auch auf dem Schillerplatz in Nürtinger wurde gestern über das Thema informiert.

Harry Held, Silvia Apostolico und Diana Büttner (von links) standen gestern auf dem Schillerplatz als Ansprechpartner bereit; rechts: Andreas Schwink, ein Besucher. Foto: mn
Harry Held, Silvia Apostolico und Diana Büttner (von links) standen gestern auf dem Schillerplatz als Ansprechpartner bereit; rechts: Andreas Schwink, ein Besucher. Foto: mn

NÜRTINGEN. „Zwischen zehn und zwölf, da war unser Stand gut besucht, dann wurde es weniger“, sagt Harry Held von der Evangelischen Gesellschaft. Am gestrigen Aktionstag wollte er zusammen mit seinen Kolleginnen Diana Büttner vom Kreisdiakonieverband Esslingen und Silvia Apostolico vom Regionalverband der Landeswohlfahrtsverband-Eingliederungshilfe die Passanten in der Nürtinger Innenstadt auf die Situation finanziell und sozial benachteiligter Menschen aufmerksam machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Region