Schwerpunkte

Region

Wir fragen nach!

14.04.2007 00:00, Von Peter Härtling, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SCHRIFTSTELLER UND NüRTINGER EHRENBüRGER

1 Herr Härtling, in seiner Trauerrede für den früheren Ministerpräsidenten Hans Filbinger behauptete der amtierende Ministerpräsident Günther Oettinger, der ehemalige NS-Marinerichter Filbinger sei kein Nationalsozialist, sondern ein Nazi-Gegner gewesen, obwohl er Todesurteile für Deserteure unterschrieb. Was könnte Oettinger dazu bewegt haben, sich dermaßen in die Nesseln zu setzen?

Es ist eine Katastrophe. Ich habe mich auch gefragt, was ihn da hingeschoben haben könnte. Wahrscheinlich waren es Gespräche innerhalb seiner Partei. Wahrscheinlich war es der Versuch, diese Geschichte zu vergessen und zu verdrängen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region